Über uns

Wir, dass sind Ben(ny) & Diana mit unseren zwei Töchtern Lilly und Denise.

Wir wohnen in einem Vorort von Krefeld namens Fischeln.

Der Catteryname" Krinvelde" hat seinen Ursprung im Mittelalter. Damals wuchs eine Bauernsiedlung heran, 

die den Namen Krinvelde trug und das 

heutige Krefeld ist.


Wie das Norweger - Fieber bei uns ausbrach:

Mein Mann und ich suchten im WWW nach diversen Rassekatzen.

Hängen geblieben sind wir dann bei den Norwegern. Schon beim lesen der Typbeschreibung wollten wir uns unbedingt ein eigenes Bild von dieser Rasse machen.

So vereinbarten wir einen Besuchstermin in der Cattery "von Marmelshagen".

Es war Liebe auf den ersten Blick und wir wurden mit dem Norweger-Virus infiziert.

Als wir dann auch noch die Baby´s im Unterleib von Christine spürten, die ihre Kitten an meinem Geburtstag zur Welt bringen sollte, war alles klar.

Diese und keine anderen sollten es werden.

Wir hatten uns damals für zwei Mädels entschieden. Doch es kam anders. Zu Hause angekommen, sind wir mit zwei Mädchen und einem Kater.

(Denn Mein Mann brauchte endlich männliche Unterstützung)

Danke Isa, für diese drei Bereicherungen und das Du uns immer mit Rat und Tat zur Seite stehst.

 

Gedanken über die Zucht hatten wir uns damals keine gemacht. Erst als die letzte Katze vor der Kastration stand, kam immer mehr der Wunsch nach eigenen Kitten auf.

Somit nahm dann alles seinen Lauf. Wir informierten uns ausführlich, haben einige

Gespräche mit Züchtern geführt und sind 

 uns der Verantwortung sehr bewusst. Und da sind wir nun:)

Jetzt soll's endlich losgehen....